Startseite > Studium > Internationale Nestroy-Gespräche 2010 (Schwechat bei Wien, 26.-29. bzw. 30. Juni)

Internationale Nestroy-Gespräche 2010 (Schwechat bei Wien, 26.-29. bzw. 30. Juni)

9. März 2010

Zu den Höhepunkten meines eigenen Studiums gehörte neben einem Auslandsaufenthalt und der Teilnahme an einigen größeren geographischen Exkursionen ohne Zweifel der Besuch externer wissenschaftlicher Tagungen „auf eigene Faust“. Eine gute Gelegenheit für eine solche Erfahrung würde sich im Sommersemester anbieten: Die Internationalen Nestroy-Gespräche finden traditionell in einer familiären und gegenstandsadäquat geistreich-heiteren Atmosphäre statt. Die aktiven und passiven Teilnehmer kommen in den Pausen und während der gemeinsamen Mahlzeiten üblicherweise schnell und zwanglos miteinander ins Gespräch. In der engen Verzahnung der wissenschaftlichen Gespräche mit den Nestroy-Spielen liegt ein besonderer Reiz. Leider entfällt in diesem Jahr die ansonsten übliche Exkursion. Vielleicht findet sich ein kleines Grüppchen für dieses kleine Abenteuer? Im positiven Falle könnte ich noch im persönlichen Gespräch einige Ratschläge geben. Ich selber kann aus terminlichen Zwängen leider nicht an diesen Gesprächen teilnehmen. (Sollte jemand initiativ werden wollen, steht mein Brett für einen Aushang zur Verfügung.)

Download:

Programm der Internationalen Nestroy-Gespräche 2010

Advertisements