Startseite > Uncategorized > Verwaltungskram – trotzdem nicht unwichtig

Verwaltungskram – trotzdem nicht unwichtig

17. März 2010

Ich zitiere aus einem Schreiben des Dekans vom 27.1.10:

Bureaucracy von Kongharald

„Grundsätzlich sollten bei allen Prüfungen (d.h. bei mündlichen Prüfungen im Protokoll, bei Klausuren durch Vermerk auf der ersten Seite, bei Hausarbeiten auf dem Deckblatt der Arbeit) die für eine Anmeldung in FlexNow erforderlichen Angaben erhoben werden (Name, Vorname, Matrikelnummer, Studiengang, Bezeichnung des Moduls gemäß Modulhandbuch, ggf. Bezeichnung der Art der Lehrveranstaltung für die die Leistung angerechnet werden soll).

Bitte teilen Sie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Ihrer Lehrveranstaltungen mit, dass sie sich nach Möglichkeit über FlexNow anmelden sollten, in jedem Fall einen Leistungsnachweis aber auch dann erwerben können, wenn sie sich nicht fristgerecht über FlexNow haben anmelden können.“

Advertisements