Startseite > Prüfungshinweise, Studientipps, Studium > Anforderungen für mündliche Prüfungen (Bachelor-Studiengang)

Anforderungen für mündliche Prüfungen (Bachelor-Studiengang)

Bei den Anforderungen für diese Prüfung schließe ich mich den Verabredungen der Bamberger Kollegen an; ausführliche Hinweise finden Sie auf der Homepage von Prof. Dr. Andrea Bartl:

http://www.uni-bamberg.de/fileadmin/uni/fakultaeten/split_professuren/ndl/Pruefungshinweise1.pdf

Das Wichtigste in Kurzform:

Prüfungsdauer: 30 Minuten, 3 Themen sind zu vereinbaren.

1. Thema = Vertiefung von Thesen der Bachelorarbeit.

2. Thema: im Normalfall eine Epoche

3. Thema: im Normalfall eine Gattung

Wichtig: Diese Themen sollten sich historisch bzw. von den thematisierten Gattungen her möglichst nicht überschneiden!

(Also NICHT: BA-Arbeit über G. Hauptmann, Epoche: Naturalismus, Gattung: Drama des Expressionismus!)

Umfang der erwarteten Primärliteratur-Kenntnisse: Pro Thema 3 Texte mittlerer Länge, d.h. bei umfangreichen Romanen können weniger Texte vereinbart werden, bei Gedichten sollten deutlich mehr (ca. 8) Texte vorbereitet werden.

Zum Prüfungsablauf empfehle ich eine Lektüre der einschlägigen Tipps (Stichwort „Prüfungsphilosophie“) in diesem Blog.

 

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s