Startseite > Uncategorized > Bamberg ist Entenhausen! oder: die Tafelente (Aythya ferina)

Bamberg ist Entenhausen! oder: die Tafelente (Aythya ferina)

DSC_8998

Tafelente (Aythya ferina, Männchen)

Was ich schon immer geahnt hatte, wird mir allmählich zur Gewissheit: Ich lebe in Entenhausen! So treiben sich momentan auch einige Tafelenten auf den Fischweihern beim Schloss Seehof herum. (Genau genommen pennen sie dort fast ständig, so dass man von Glück reden muss, wenn man mal einen erhobenen Kopf aufs Foto bringt.) Männchen im Prachtkleid sind leicht am kastanienbraunen Kopf zu erkennen, ihr Schnabel ist schwarz, zeigt aber eine graublaue Binde vor der Spitze. Die Iris beim Männchen ist rot, beim weiblichen Exemplar braun. Weibchen sind relativ unscheinbar graubraun gefärbt. Tafelenten gehören wie die hier unlängst besprochenen Reiherenten zu den Tauchenten. Wegen ihrer – gegenüber Gründelenten – kürzeren und stumpferen Flügel kommen Tauchenten wie viele Rallen relativ schlecht aus dem Wasser in die Flugphase und brauchen deshalb einen langen Anlauf. Tafelenten fressen im Kontrast zu anderen Tauchenten-Arten wesentlich mehr Grünzeug als Kleingetier, wodurch ihr Fleisch weniger tranig schmeckt. Pech für die Vögel – so landeten sie früher gerne im Kochtopf bzw. auf der Tafel, was ihren Namen erklärt. PS. Enten sind durchaus keine Vegetarier; Muscheln, kleine Krebse und Schnecken munden ihnen bestens; diese Allesfresserei stellt ein wichtiges Abgrenzungsmerkmal zu den streng vegetarisch lebenden Gänsen dar. Ein anderes Kriterium wäre die verschiedene Gefiederfärbung zwischen den Geschlechtern, während bei Gänsen der Unisex-Look angesagt ist. (Halbgänse sind noch einmal ein Thema für sich, aber das lassen wir heute außen vor.)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s