Lehrbeauftragte Anja Simon

Anja Simon

Anja Simon

Anja Simon studierte Theater- und Medienwissenschaft, Kunstgeschichte und Japanologie in Erlangen, und war dort an der Organisation der ARENA-Festivals beteiligt. Sie leitete mehrere Jahre den Grundkurs „Dramatisches Gestalten“ am Franz-Ludwig-Gymnasium Bamberg und ist seit September 2008 Dramaturgin und Theaterpädagogin am E.T.A.-Hoffmann-Theater. Als Dramaturgin betreut sie mehrere Produktionen, vornehmlich solche für junges Publikum, als Theaterpädagogin ist sie Ansprechpartner für Schulen und Schüler, Studenten und andere Theaterbegeisterte.

.

Magisterthema

  • „Das pädagogische Potential von Theater“

Dramaturgie

  • „ETA träumt“
  • „Hikikomori“
  • „Nussknacker und Mäusekönig“
  • „Romeo und Julia“
  • „Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss“
  • „Bagger“
  • „Fun“
  • „Klamms Krieg“
  • „Spiel’s nochmal, Sam“
  • „Zukunft oder: Ich habe noch nicht soviel Angst“

Projekte

  • Ausstellung: „Leben und Alltag in Bamberg zur Zeit des Nationalsozialismus“
  • Ausstellung: „Damals war der Teufel los – die 68er in Bamberg“
  • Theaterprojekt: „Romeo und Julia in Bamberg – ein Blick auf das Leben mit den Augen besonderer Menschen unserer Stadt“
  • Projekt: „Theater unterwegs: Klamms Krieg“

Angebot für theaterbegeisterte junge Leute:

  • Junger Newsletter
  • Günstige Abos für Studenten und Schüler
  • Theaterclubs: Jugendclub, Junger TREFF, Uni-Workshop
  • Schultheatertage, Schulspieltag

Angebot für Lehrer, Schulen und Uni:

  • Theaternewsletter für Lehrer
  • Vormittagsvorstellungen
  • Materialien zu aktuellen Produktionen
  • Theaterführungen
  • Gesprächsrunden
  • Unterrichtsbesuch
  • Projekt „Patenklasse“
  • Fortbildungen und Themenabende
  • Workshops
  • Beratung
  • Theater für Kinder

Kontakt:

Anja Simon

Dramaturgie, Theaterpädagogik

E.T.A.-Hoffmann-Theater

E.T.A.-Hoffmann-Platz 1

96047 Bamberg

Telefon (0951) 87 30 24

Fax (0951) 87 30 29

theaterpaedagogik@stadt.bamberg.de

www.theater.bamberg.de

Anja Simon M.A.

Anja Simon studierte Theater- und Medienwissenschaft, Kunstgeschichte und Japanologie in Erlangen, und war dort an der Organisation der ARENA-Festivals beteiligt. Sie leitete mehrere Jahre den Grundkurs „Dramatisches Gestalten“ am Franz-Ludwig-Gymnasium Bamberg und ist seit September 2008 Dramaturgin und Theaterpädagogin am E.T.A.-Hoffmann-Theater. Als Dramaturgin betreut sie mehrere Produktionen, vornehmlich solche für junges Publikum, als Theaterpädagogin ist sie Ansprechpartner für Schulen und Schüler, Studenten und andere Theaterbegeisterte.

Magisterthema

  • „Das pädagogische Potential von Theater“

Dramaturgie

  • „ETA träumt“

  • „Hikikomori“

  • „Nussknacker und Mäusekönig“

  • „Romeo und Julia“

  • „Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss“

  • „Bagger“

  • „Fun“

  • „Klamms Krieg“

  • „Spiel’s nochmal, Sam“

  • „Zukunft oder: Ich habe noch nicht soviel Angst“

Projekte

  • Ausstellung: „Leben und Alltag in Bamberg zur Zeit des Nationalsozialismus“

  • Ausstellung: „Damals war der Teufel los – die 68er in Bamberg“

  • Theaterprojekt: „Romeo und Julia in Bamberg – ein Blick auf das Leben mit den Augen besonderer Menschen unserer Stadt“

  • Projekt: „Theater unterwegs: Klamms Krieg“

Angebot für theaterbegeisterte junge Leute:

  • Junger Newsletter

  • Günstige Abos für Studenten und Schüler

  • Theaterclubs: Jugendclub, Junger TREFF, Uni-Workshop

  • Schultheatertage, Schulspieltag

Angebot für Lehrer, Schulen und Uni:

  • Theaternewsletter für Lehrer

  • Vormittagsvorstellungen

  • Materialien zu aktuellen Produktionen

  • Theaterführungen

  • Gesprächsrunden

  • Unterrichtsbesuch

  • Projekt „Patenklasse“

  • Fortbildungen und Themenabende

  • Workshops

  • Beratung

  • Theater für Kinder

Kontakt:

Anja Simon
Dramaturgie, Theaterpädagogik

E.T.A.-Hoffmann-Theater
E.T.A.-Hoffmann-Platz 1
96047 Bamberg

Telefon (0951) 87 30 24
Fax (0951) 87 30 29


theaterpaedagogik@stadt.bamberg.de

www.theater.bamberg.de